so-zi-al

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Schwarzfahren
     Zwangsjacke
     Weblog
     Alltag
     Politik
     Web
     Sibirien

* mehr
     Peter Schlemihl
     Links

* Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    followmearound
    - mehr Freunde

* Links
     NachDenkSeiten
     DIE LINKE.
     Grundeinkommen
     junge Welt
     Erwerbslosen Forum
     Die Überflüssigen
     Stephan Geues Machtdebatte
     Freitag
     Analyse & Kritik
     Sozialismus
     LabourNet
     Blätter für deutsche und internationale Politik
     Jungle World
     ngo-online
     Attac
     EXIT! online
     World Socialist Website
     Net News Global
     Linksruck
     LinksNet
     Zeit-Fragen
     Armut und Arbeitslosigkeit
     Somlus Welt
     Der Schockwellenreiter
     RSS-Feed
     RSS-Feed so-zi-al

* Letztes Feedback
   15.10.17 10:34
    Thanks again for the art
   16.10.17 15:00
    Thanks for the article.R
   16.10.17 19:00
    It as actually a wonderf
   16.10.17 23:03
    Thanks for the post.Real
   17.10.17 03:05
    Ridiculous quest there.
   17.10.17 07:10
    Your style is unique in


Webnews







Superlativ des Tamagotchi

Die letzte Zeit ging ich stets davon aus, dass es sich beim Tamagotchi um ein wunderbares Beispiel daf?r handele, wie verr?ckt diese Welt schon ist, dass sie Fabriken und Vertriebsnetze f?r einen Markt schafft, der nicht existiert und bis dahin faktisch nicht nachgefragt wird.

Jetzt sind die Nintendogs da....

Aber es scheint doch noch ein heftigeres Beispiel totaler geistiger Leere und gleichzeitig ?berlaufender Bankkonten zu geben, wie es diesen Monat auf dem Backcover des Mainzer Monatsmagazins "Mainzer" erschien: Die Espressomaschine!

Mein Kommentar zu diesen ?berfl?ssigen, Hunderte von Euro kostenden Kaffeeautomaten:
Da stelle mer uns janz dumm. Also, wat is en Dampfmaschine?
18.11.05 01:50
 
Letzte Einträge: Entschuldigung, Einladung zur Gerichtsverhandlung, Schwarzfahrer-Demo am Donnerstag


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Daniel / Website (26.11.05 08:19)
Jo, den Trend beobachte ich auch die letzte Zeit in verschiedenen Werbeformen. Da werden Maschinen beworben, die sonst nur in Cafés aufgestellt werden und paar Hundert bis über Tausend Euro kosten, natürlich gepaart mit Weibchen, die uns "Männers" natürlich nur ran lassen, wenn wir ihnen vor der Latte noch eine Latte Macciato servieren können und ein wenig Milchschaum schlagen. Der Espresso oder Cappucino sozusagen als Balz und Vorspiel - eine ziemlich dämliche Albernheit. Vor allem trinke ich weder Kaffe noch dessen Derivate. Werde ich nun bis ans Ende aller Tage erstmal unbefriedigt bleiben? Nein, nur bis zum Ende dieses dümmlichen Trends. Aber mit so dummen Weibchen, die jedem Werbetrend hinterherjagen, habe ich mich zum Glück eh nie umgeben

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung