so-zi-al

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Schwarzfahren
     Zwangsjacke
     Weblog
     Alltag
     Politik
     Web
     Sibirien

* mehr
     Peter Schlemihl
     Links

* Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    followmearound
    - mehr Freunde

* Links
     NachDenkSeiten
     DIE LINKE.
     Grundeinkommen
     junge Welt
     Erwerbslosen Forum
     Die Überflüssigen
     Stephan Geues Machtdebatte
     Freitag
     Analyse & Kritik
     Sozialismus
     LabourNet
     Blätter für deutsche und internationale Politik
     Jungle World
     ngo-online
     Attac
     EXIT! online
     World Socialist Website
     Net News Global
     Linksruck
     LinksNet
     Zeit-Fragen
     Armut und Arbeitslosigkeit
     Somlus Welt
     Der Schockwellenreiter
     RSS-Feed
     RSS-Feed so-zi-al

* Letztes Feedback
   15.10.17 10:34
    Thanks again for the art
   16.10.17 15:00
    Thanks for the article.R
   16.10.17 19:00
    It as actually a wonderf
   16.10.17 23:03
    Thanks for the post.Real
   17.10.17 03:05
    Ridiculous quest there.
   17.10.17 07:10
    Your style is unique in


Webnews







Kinderbuch klärt auf über Terrorhysterie

In ihrem Buch "Emmas Welt steht Kopf" (im Original: "Mum Hunt") gibt Gwyneth Rees im Duktus der elfjährigen Emma folgendes Statement ab:
"[Mein Dad] möchte gerne, dass wir uns sicher fühlen und denken, es könnte uns nie so etwas passieren - aber das funktioniert leider nicht so gut, wenn er gleichzeitig so tut, als würden wir sofort ermordet, wenn wir nicht ganz furchtbar aufpassen."
Damit erklärt sie so dermaßen einfach, dass selbst Angela Merkel oder Heiko Maas es verstehen müssten, den Zwiespalt zwischen dem Sicherheitswahn von Behörden, der längst in Terrorhysterie übergegangen ist, und Freiheit. Für (wirklich) Erwachsene formuliert man diesen Sachverhalt normalerweise mit Benjamin Franklin so:
"Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren."
Aber das ist so Leuten wie den oben Genannten wohl leider zu hoch…
7.8.16 18:37
 
Letzte Einträge: Entschuldigung, Einladung zur Gerichtsverhandlung, Schwarzfahrer-Demo am Donnerstag


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung