so-zi-al

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Schwarzfahren
     Zwangsjacke
     Weblog
     Alltag
     Politik
     Web
     Sibirien

* mehr
     Peter Schlemihl
     Links

* Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    followmearound
    - mehr Freunde

* Links
     NachDenkSeiten
     DIE LINKE.
     Grundeinkommen
     junge Welt
     Erwerbslosen Forum
     Die Überflüssigen
     Stephan Geues Machtdebatte
     Freitag
     Analyse & Kritik
     Sozialismus
     LabourNet
     Blätter für deutsche und internationale Politik
     Jungle World
     ngo-online
     Attac
     EXIT! online
     World Socialist Website
     Net News Global
     Linksruck
     LinksNet
     Zeit-Fragen
     Armut und Arbeitslosigkeit
     Somlus Welt
     Der Schockwellenreiter
     RSS-Feed
     RSS-Feed so-zi-al

* Letztes Feedback
   19.09.20 04:13
    Finanz-Roboter ist #1 in
   19.09.20 05:47
    Verdienen Sie zusätzlich
   19.09.20 07:04
    Machen Sie Tausende von
   19.09.20 13:49
    Lassen Sie Ihr Geld mit
   19.09.20 14:08
    Verdienen Sie Geld 24/7
   19.09.20 14:40
    Brauchen Sie etwas mehr


Webnews







Der Verlust aller Maßstäbe

Sibel Schick hat am 22. August 2020 getwittert(*): "20.000 Coronaleugner:innen demonstrierten am 1. August in Berlin". Man fragt sich: Ein Moment der Unachtsamkeit? Realitätsferne? Nein, das kann es nicht sein. Es ist das Phänomen des Verlusts aller Maßstäbe. Das krasseste Beispiel, nach dem ich nicht lange suchen musste, ist allerdings RTL: "Tausende Corona-Leugner ziehen durch Berlin und skandieren: 'Wir sind die zweite Welle!'" Zum Mitschreiben: Corona-Leugner skandieren sowas wie "Wir sind die zweite Corona!-Welle!" – Das ist kein Oxymoron, sondern ein intellektueller Totalausfall!

Wie kommt man auf die Idee, dass Leute, die (u.a.) "Wir sind die zweite Welle" skandieren, Corona leugnen könnten? Das ist doch offenkundig ausgeschlossen! Das Verrückte dabei ist, dass zugleich alle regierungsamtlichen Stellen gerade die Möglichkeit der zweiten Welle der Corona-Pandemie kommunizieren. Die zweite Welle aber ist längst durch! Sie kam mit den von der Bundesrepublik nach Deutschland zurückgeholten Deutschen und den nach Deutschland eingereisten Saisonarbeiter*innen, deren Weg teilweise unter Missachtung aller AHA-Regeln "organisiert" worden war. Tönnies war Teil der zweiten Welle! Auch hier gingen offenbar alle Maßstäbe zur Beurteilung verloren.

Schlimmer: Eine logischerweise nachfolgende dritte Welle, zeichnet sich derzeit überhaupt nicht ab. Insbesondere hatte die Berliner Demo vom 1. August 2020 keine wie auch immer gearteten Folgen in dieser Hinsicht, obwohl rund 20.000 Menschen (oder meinetwegen auch sehr viel mehr) aus vielen deutschen Städten sich dort überwiegend ohne Masken und auch nur mit eher geringerem Abstand versammelt hatten. Allgemein liegen die aktuellen Zahlen der angeblich positiv Getesteten und als "Infizierte" Gezählten im Bereich der False-Positive-Rate der zugrundeliegenden PCR-Test-Methode(n). – Der Verlust einfach aller Maßstäbe!

(*) Dieser Tweet hat inhaltlich eine weitere Range zum Issue "Rückkehr zur Normalität" und ist diesbezüglich sehr treffend!
27.8.20 04:16
 
Letzte Einträge: Entschuldigung, Einladung zur Gerichtsverhandlung, Schwarzfahrer-Demo am Donnerstag, Alles Einstellungssache!, Wieder kein Sozialicket!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung