so-zi-al

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Schwarzfahren
     Zwangsjacke
     Weblog
     Alltag
     Politik
     Web
     Sibirien

* mehr
     Peter Schlemihl
     Links

* Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    followmearound
    - mehr Freunde

* Links
     NachDenkSeiten
     DIE LINKE.
     Grundeinkommen
     junge Welt
     Erwerbslosen Forum
     Die Überflüssigen
     Stephan Geues Machtdebatte
     Freitag
     Analyse & Kritik
     Sozialismus
     LabourNet
     Blätter für deutsche und internationale Politik
     Jungle World
     ngo-online
     Attac
     EXIT! online
     World Socialist Website
     Net News Global
     Linksruck
     LinksNet
     Zeit-Fragen
     Armut und Arbeitslosigkeit
     Somlus Welt
     Der Schockwellenreiter
     RSS-Feed
     RSS-Feed so-zi-al

* Letztes Feedback
   29.05.20 12:06
    5 Stars
   29.05.20 12:06
    5 Stars
   5.06.20 06:52
    Hi there, I read your bl
   5.06.20 06:53
    Hi there, I read your bl
   5.07.20 16:08
    5 Stars
   5.07.20 16:09
    5 Stars


Webnews







Was könnte die Welt so einfach sein

Es wäre schön, wenn alle alles begreifen würden und alle lieb zueinander wären, dann bräuchten wir weder ein bedingungsloses Grundeinkommen noch Marktwirtschaft noch Geld. Alle würden an einem Strang ziehen. Die einen nennen es Paradies, die anderen Kommunismus o.Ä.

Man stelle sich die Frage, warum die Menschen die Marktwirtschaft wollen, obwohl dann doch die meisten durch die Wirtschaft mit Hilfe des Staates kontrolliert werden - und nicht umgekehrt.

Es bleibt die Hoffnung, dass man mit Existenzsicherheit (z.B. durch das BGE) und dem damit verbundenen Müßiggang (aufgrund der besseren Arbeitsverteilung und dem sinnvolleren Arbeitseinsatz) öfter über die eigene Rolle in der Welt nachdenken kann und dieses auch öfter tut. Und so auch die Wirtschaft ein Stück individueller kontrolliert wird, in dem der Mensch als Arbeiter oder als Konsument nicht mehr alle Profitinteressen befördert, weil er dieses dann eben nicht mehr muss.

Sagt Agnes. Hat sie gut gesagt!
14.7.08 20:01
 
Letzte Einträge: Entschuldigung, Einladung zur Gerichtsverhandlung, Schwarzfahrer-Demo am Donnerstag, Alles Einstellungssache!, Wieder kein Sozialicket!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung