so-zi-al

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Schwarzfahren
     Zwangsjacke
     Weblog
     Alltag
     Politik
     Web
     Sibirien

* mehr
     Peter Schlemihl
     Links

* Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    followmearound
    - mehr Freunde

* Links
     NachDenkSeiten
     DIE LINKE.
     Grundeinkommen
     junge Welt
     Erwerbslosen Forum
     Die Überflüssigen
     Stephan Geues Machtdebatte
     Freitag
     Analyse & Kritik
     Sozialismus
     LabourNet
     Blätter für deutsche und internationale Politik
     Jungle World
     ngo-online
     Attac
     EXIT! online
     World Socialist Website
     Net News Global
     Linksruck
     LinksNet
     Zeit-Fragen
     Armut und Arbeitslosigkeit
     Somlus Welt
     Der Schockwellenreiter
     RSS-Feed
     RSS-Feed so-zi-al

* Letztes Feedback
   5.06.20 06:53
    Hi there, I read your bl
   5.07.20 16:08
    5 Stars
   5.07.20 16:09
    5 Stars
   13.07.20 18:21
    I always emailed this bl
   13.07.20 18:21
    I always emailed this bl
   25.07.20 12:37
    Sozialtickets für Mensch


Webnews







Frauen-Nationalmannschaft und DFB schließen Erwerbslose aus

Was sagen eigentlich die früheren Nationalspieler Andreas Hinkel, Thomas Hitzlsperger, Timo Hildebrand, Gerald Asamoah, David Odonkor und Marco Engelhardt dazu, die (zumindest noch im Sommer) als arbeitslos gelten?

Am Samstag, den 19.11.2011 wird in Wiesbaden das Frauen-Länderspiel Deutschland gegen Kasachstan ausgetragen. Derzeit werden Flyer in den Wiesbadener Bussen der ESWE Verkehr verteilt, in denen die Preise für die Zuschauerkarten aufgeführt werden. Normalpreise sind 25 und 15 Euro für Sitzplätze der Kategorien 1 und 2. Bei Inanspruchnahme des Familientickets zahlen Eltern 12 Euro pro Nase, egal, wo sie sitzen. Das entspricht dem ermäßigten Normalpreis für Sitzpätze der Kategorie 2. Zwar gibt es Sitzplätze für Gruppen, die mit 8 Euro zu einem wirklich stark reduzierten Preis angeboten werden, doch werden die Gruppenkarten nur Vereinen und Schulen angeboten. Der ermäßigte Preis der Sitzplätze nach Kategorie 1 beträgt 20 Euro und kann also kaum als "ermäßigter Preis" angesehen werden.

Jetzt die Krux: Wem werden diese Ermäßigungen überhaupt gewährt? Kindern, Schülern, Auszubildenden, Studenten, Wehrdienstleistenden, Rentnern, Zivildienstleistenden und Personen mit Schwerbehindertenausweis (ab 50 %).

Na? Und wo bleiben die Arbeitslosen bzw. korrekter: die Erwerbslosen? Erst recht die mittellosen Langzeiterwerbslosen? Ist dieser asoziale Ausschluss wirklich nötig, DFB??
9.11.11 21:00
 
Letzte Einträge: Entschuldigung, Einladung zur Gerichtsverhandlung, Schwarzfahrer-Demo am Donnerstag, Alles Einstellungssache!, Wieder kein Sozialicket!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung