so-zi-al

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Schwarzfahren
     Zwangsjacke
     Weblog
     Alltag
     Politik
     Web
     Sibirien

* mehr
     Peter Schlemihl
     Links

* Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    followmearound
    - mehr Freunde

* Links
     NachDenkSeiten
     DIE LINKE.
     Grundeinkommen
     junge Welt
     Erwerbslosen Forum
     Die Überflüssigen
     Stephan Geues Machtdebatte
     Freitag
     Analyse & Kritik
     Sozialismus
     LabourNet
     Blätter für deutsche und internationale Politik
     Jungle World
     ngo-online
     Attac
     EXIT! online
     World Socialist Website
     Net News Global
     Linksruck
     LinksNet
     Zeit-Fragen
     Armut und Arbeitslosigkeit
     Somlus Welt
     Der Schockwellenreiter
     RSS-Feed
     RSS-Feed so-zi-al

* Letztes Feedback
   5.06.20 06:53
    Hi there, I read your bl
   5.07.20 16:08
    5 Stars
   5.07.20 16:09
    5 Stars
   13.07.20 18:21
    I always emailed this bl
   13.07.20 18:21
    I always emailed this bl
   25.07.20 12:37
    Sozialtickets für Mensch


Webnews







Blinde Kontrolleure

Als ich am 11. August mittags kurz nach 13 Uhr an der Haltestelle Landtag auf die Linie 6 nach Wiesbaden wartete, kamen, vemutlich aus der Linie 6 der Gegenrichtung, drei Kontrolleur_innen herüber gelaufen. Mindestens einer vor ihnen - und ich bin ihm sogar nachgegangen, um ihm einen zweiten Blick zu ermöglichen - hat meinen Schwarzfahrer-Ausweis direkt vor Augen gehabt. Folgerichtig dachte ich, die Kontrolleur_innen würden ebenfalls mit der Linie 6 zurück nach Wiesbaden fahren, würden sich die Beute nicht entgehen lassen, wenn sie - das würden sie geschickterweise abwarten - vor ihnen den richtigen Bus betritt, und wenn sie von ihrem Plan abweichen und ihrerseits eine andere Linie wählen müssten. Doch... ich stieg in den Bus der Linie 6 ein - und zwar allein! Die Kontrolleur_innen blieben an der Haltestelle zurück...

Ihnen ist sicher kein anderer Vorwurf zu machen als der, dass auch sie mich nicht er-, wahrscheinlich noch nicht einmal gekannt haben. Aber langsam frage ich mich wirklich, wie schwer dieser Vorwurf wirkt: Wie realitätsfremd kann ein Kontrolleur sein? Wie sehr ist ein Verkehrsunternehmen der Wirklichkeit entrückt, wenn eine Mehrheit seiner Kontrolleur_innen realitätsfremd ist??
18.8.15 12:18
 
Letzte Einträge: Entschuldigung, Einladung zur Gerichtsverhandlung, Schwarzfahrer-Demo am Donnerstag, Alles Einstellungssache!, Wieder kein Sozialicket!


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Terri (5.7.20 16:09)
5 Stars


Leonie (13.7.20 18:21)
I always emailed this blog post page to all my associates, as if like to read it
afterward my contacts will too.


Leonie (13.7.20 18:21)
I always emailed this blog post page to all my associates,
as if like to read it afterward my contacts will too.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung